22.04.2015 - Seminar "warm up - cool down" mit Sandra Müller, Rutesheim

An diesem Tag besuchte uns die Tierphysiotherapeutin Sandra Müller aus Rutesheim, um uns anhand der Anatomie des Hundes zu erklären, wie wir mit unseren Hunden arbeiten können ohne irgendwelche Schäden an Bändern, Knochen oder Gelenken zu riskieren.
Dabei ist es egal, ob wir Sport mit unseren Hunde machen oder nur spazieren gehen. Jeder Sportler macht sich vor einem Wettkampf warm, um sich vor Verletzungen zu schützen. Unsere Hunde müssen beim Agility oder anderen Sportarten auch Hochleistungen bringen und die meisten Hundeführer machen sich über das Verletzungsrisiko wenig Gedanken. Frau Müller hielt einen 2-stündigen Vortrag über die Risiken und zeigte uns Möglichkeiten auf, diese so gering wie möglich zu halten. Danach hatte sie einen Parcours mit verschiedenen Stationen aufgebaut, wo wir mit unseren Hunden die Theorie in die Praxis umsetzten konnten. Sie zeigte uns Übungen mit und ohne Hilfsmittel, wie wir unseren Hund auf die Belastung vorbereiten und danach wieder entspannen können. Unsere Hunde hatten viel Spaß dabei und wir werden mit Sicherheit in Zukunft mehr darauf achten, sie "warmzumachen und abzukühlen".

Wir bedanken uns herzlich bei Sandra Müller für den interessanten Vortrag und besonders dafür, dass sie die Einnahmen des Abends zu Gunsten unserer Zeitmessanlage gespendet hat.   


Christiane     

Jahreshauptversammlung vom 14.03.2015

Unsere Jahreshauptversammlung fand in sehr lockerer Stimmung statt.

32 Mitglieder und 4 Gäste, darunter auch die Ortsvorsteherin von Möttlingen, Frau Bäuerle, fanden sich um 19 Uhr im Vereinsheim ein.
Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden, Axel Wulff, hatten die Vorstände ihre Jahresberichte vorgetragen und über ihre Arbeit im letzten Jahr informiert. Da dieses Jahr wieder Wahlen anstanden, hatte Gaby Wulff  die Wahlleitung übernommen.
Änderungen im Vorstand gab es bei der Übungsleitung Obedience (jetzt Simone Haupt), Presse und Schriftführung (jetzt Christiane Fischer), bei der Jugend (jetzt Denise Bohnenberger), Platzwart (jetzt Axel Wittner), Übungsleiter THS (jetzt Marcel Modrow) und Übungsleiter Junghunde (jetzt Ingrid Lemke).

Wir wünschen dem neuen Vorstand im kommenden Jahr  viel Erfolg bei dessen Arbeit.

Ingrid

 

VDH-Grundausbilder-Lehrgang vom 06./07. + 21./22.02.2015

 

Zwei Möttlinger Hundesportler, Ines Kriessler und Ingrid Lemke,  haben u.a. in der Kreisgruppe 06 beim VdH Ittersbach an einer VDH-GAS (Grundausbilderschein)-Schulung teilgenommen.

 

An zwei Wochenenden wurden durften die beiden in  verschiedene Hundsportarten wie Basis, THS, Obedience, IPO, in Theorie und Praxis schnuppern, haben Grundkenntnisse in Rhetorik und Menschenführung erhalten und wurden über die Strukturen der Verbände informiert. Eine Tierärztin klärte über erste Hilfe am Hund auf und zeigte in der Praxis wie Verbände angelegt und Wunden versorgt werden.

 

Es waren vier Tage voller Informationen und am Ende stand eine Lernzielkontrolle, die von allen Teilnehmern erfolgreich bestanden wurde.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Clicker-Seminar für Fortgeschrittene mit Dagmar Fauth und Rebecca Wiedermann vom 18.01.2015

Nochmals konnten wir Rebecca und Dagmar überreden, bei uns in unserem Vereinsheim ein Clicker-Seminar, diesmal für Fortgeschrittene, zu geben.

Weiterlesen


Neujahrstreffen vom 16.01.2015

Unser Ausbilder- und Vorstandsessen war ein voller Erfolg.

Bei guter Stimmung haben wir einen lustigen Abend im Lamm-Besen in Möttlingen verbracht.


Dieses Essen war als Dankeschön für die Ausbilder und Vorständler gedacht, die jede Woche ehrenamtlich, bei jedem Wetter, auf dem Platz stehen und ihr Wissen in den verschiedenen Gruppen weitergeben oder aber für die Sicherheit und Instandhaltung im und um das Vereinsheim herum sorgen.


Auf in ein neues sportliches Jahr 2015!


Ingrid/Nicole


"Ersteigerte Trainer-Sonderstunden"

zugunsten unserer Sammelaktion an der Weihnachtsfeier 2014

22.07.2015 - "Wünsch' dir was" mit Irmgard

Nach kleinen Terminschwierigkeiten haben wir uns, Sabine und ich, endlich mit Irmi zu unserer ersteigerten Trainerstunde getroffen. Sie war für alles offen und überließ uns, das Thema zu wählen. Wir entschieden uns für die Fährte und wollten da einfach mal "reinschnuppern".


Bepackt mit tollen Leckerlis, langen Leinen und kleinen Hilfsmitteln von Irmi machten wir uns auf zur Welpenwiese. Sie erzählte uns viel zu diesem Thema und ließ uns eine gerade Fährte mit Leckerlis legen. Wir waren überrascht, mit welcher Ruhe (auch Josy!) und Konzentration unsere Hunde die Spur verfolgten und jedes Leckerli, das nicht von Ameisen besetzt war, fanden. Irmi zeigte uns einige Möglichkeiten, dieses Suchen auch ohne Fährte legen in den täglichen Spaziergang zu integrieren.


Wir und unsere Hunde hat viel Spaß dabei und bedanken uns ganz herzlich bei Irmi für diesen tollen Einblick in das Thema.


Christiane 

20.06.2015 - "Wünsch' dir was - Sinnvolle Beschäftigung für Jederhund" mit Sabrina und Nicole

Nach „Welpenalarm“ und „Terminengpässen“ hatten wir nun einen Nachmittag für uns gefunden.

Aber … was bringen „Lernlinge“ ihren „Lehrern“ bei?
Das stellte uns beide vor eine große Herausforderung!

Wir fanden etwas, das Gaby und Meli interessierten: Longieren und Zughundesport.
Da wollten sie gern einmal reinschnuppern.


In der ersten Hälfte wurden die Grundzüge des Longierens erklärt und die Beiden durften sowohl mit „Trockenübungen“ als auch mit ihren Hunden die ersten Schritte ausprobieren. Das Handling der Leine samt Hund war gar nicht sooooooo einfach!


In der zweiten Hälfte stellten wir einen Teil des Zughundesports vor:
Packtaschen, Dogtrekking, CaniCross, DogScooter und Bikejöring.

Die einzelnen Geräte konnten vor Ort begutachtet werden und die passende Ausrüstung, wie Geschirr, Jöring-Leine und die richtigen Bauchgurte (sehr wichtig!), wurde erklärt. Eine Anprobe natürlich Pflicht!
Aber auch die richtigen Grundkommandos und die ersten Schritte des Ziehens wurden gezeigt und ausprobiert.
Leon unterstützte uns im praktischen Teil mit einer Vorführung des Scooterns.

Es war ein Klasse-Nachmittag und hat viel Spaß gemacht!
Danke für euer tolles Mitmachen!


Nicole und Sabrina

14.03.2015 - "Tricks" mit Michi

Heute haben wir endlich die an Weihnachten ersteigerte Trickstunde bei mir von Ines mit Lucky und Björn mit seinem „Riesenbaby“ Di Nero abgehalten.

 

Es wurden die Ansätze mehrerer unterschiedlichster Tricks einstudiert weiterlesen

08.03.2015 - "Fußlaufen mal anders" mit Sabrina und Denise

Am Sonntagvormittag trafen sich Denise Bohnenberger und ich, Sabrina Haupt, mit Verena Lemke und Helmut Roth, welche an unserer Weihnachtsfeier eine Trainerstunde mit uns ersteigert hatten.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen trafen wir uns um 10.00 Uhr hellwach und top motiviert weiterlesen

 

14.02.2015 - "Wandern im Teinachtal" mit Helmut

Am Samstag, Valentinstag, trafen sich 12 Vierbeiner  samt Frauchen und Herrchen beim Wanderheim in Zavelstein, um an der ersteigerten Wanderung teilzunehmen.

 

Weiterlesen

25.01.2015 - "Obedience" mit Simone

An diesem Sonntagmittag trafen sich Sabrina Roy und Simone, um die an der Weihnachtsfeier ersteigerte Obi-Stunde abzuhalten.

 

Mit Sabrina und  ihrem Shadow, die in der Beginner-Klasse trainieren, weiterlesen

17.01.2015 - "Longieren" mit Heidrun

Am Samstag hatten sich Nicole, Sabrina und Ingrid auf dem Platz eingefunden, um ihre ersteigerte Longierstunde bei  Heidrun einzulösen.


Leider hatte das Wetter kein Einsehen, weiterlesen

 

03.01.2015 - "Rally Obedience" mit Ines K.

Trotz Schnee und kalten Temperaturen trafen sich alle Teilnehmer pünktlich um 10:00 Uhr zu ihrer ersteigerten Schnupperstunde.


Nach kurzer Einführung in diese „neue“ Sportart,  weiterlesen

+++ Unsere Erfolge +++


Aktuelles

 

Ab Mai 2018 neue

Trainingszeiten für die JUNGHUNDE:

Samstags um 10:30 Uhr!

(In den Sommerferien dienstags um 18:30 Uhr)

 

02.06.2018

Basis-ÜL-Lehrgang (Leonberg)

 

06.06.2018, 18:00 Uhr

Ausflug BEIDER WELPENGRUPPEN in den Wildpark nach Pforzheim!
Treffpunkt vor dem Haupteingang.

 

15.07., 14:00 - 17:00 Uhr

Sommerfest